Kinder der Hoffnung e. V. - Berichte Rundschreiben

März 2010

Liebe Mitglieder und Freunde,

Es ist soweit, im Januar gab es ein großes Ereignis. Ich durfte den Spatenstich für unser neues Waisenhaus machen. Für mich war dies ein berichte spatenstichsehr bedeutender Moment, den ich bestimmt nicht vergessen werde. In der Zwischenzeit ist das Fundament ausgehoben und kann nun gelegt werden. Das Geld dafür konnte ich, Dank Eurer Spenden, überweisen. Bei meinem Besuch in Kenia war ich über die Fortschritte sehr erfreut.

Herr Stephan, er ist ehrenamtlicher Mitarbeiter, der schon über 25 Jahre in Kenia lebt, hatte vieles weiter führen können. Der Brunnen ist innen ausgemauert und sicher verschlossen, um das ganze Gelände gibt es jetzt einen Maschendrahtzaun. Somit kann man nicht mehr so einfach auf das Gelände kommen. Eine Mauer um das Gelände zu bauen fand ich nicht gut, weil es wie ein Gefängnis aussieht. So haben wir zu den Zaun Bougainvillia gepflanzt. Da die Pflanzen Stacheln haben, ist dies genau so sicher wie eine Mauer und sieht noch farbenprächtig aus. Um günstig Ziegel zu bekommen, fuhren wir in einen Steinbruch, wo die Steine herausgeschlagen werden. Wir konnten einen guten Preis aushandeln.     In der Zwischenzeit ging es mit dem Fundament ausheben voran. Herr Stefan organisierte Arbeiter, die fleißig arbeiteten. Er überwachte alles sehr genau, denn die Mentalität der Kenianer ist „pole – pole“ (langsam – langsam).
Hinter dem zukünftigen Haus wurden schon Obstbäume angepflanzt, denn sie brauchen Zeit zum wachsen. Zum gießen ist genug Wasser vorhanden, da der Brunnen ja schon da ist. Ihr seht, es geht voran. Mein Wunsch ist es, dass wir bis Jahresende die Kinder aufnehmen können, die ohne Eltern keine Zukunft haben. Bitte helft auch weiter mit, dass Kinder neue Hoffnung haben können.

Das Waisenhaus in Likoni bekommt jetzt seine finanzielle Unterstützung von einer italienischen Gruppe. Ich habe Volontäre kennengelernt, die regelmäßig im Haus mit leben und die bestätigen, dass die Kinder alle zur Schule gehen und auch zu Essen haben. Auf unserer Web – Seite könnt Ihr die weitere Entwicklung verfolgen.  Einige Aktivitäten, die in diesem Jahr noch sein werden, findet Ihr unter Termine und Veranstaltungen. Schaut doch einfach mal rein.

Es grüßt Euch alle ganz herzlich
Brigitte Stiegler

zurück zur Auswahl

 
Copyright © 2014 Hotline +49 7051 9686451
Mo.-Fr. 8:00 - 20:00 Uhr
??
 |  Sitemap  |  Datenschutz  |  Impressum