Kinder der Hoffnung e. V. - Berichte Rundschreiben

Februar 2014

Eigentlich wollten wir an dieser Stelle über Erfolge berichten, aber es kam alles anders als geplant.

Am 21.02.14 wollten wir, Ilse Ohngemach, Stefan Mann und ich nach Mombasa fliegen. Wir hatten Termine, unter anderem mit einem Herrn von der Stromversorgung. Vor Ort wollten wir eine Bestandsaufnahme machen. Auch eine Abrechnung der Baukosten war geplant. Wir hatten auch alle Unterlagen dabei.

Beim Joshua hatten wir Ware im Wert von 400€ bestellt. Er hat diese bereit fertigen lassen. Große Panik kam gestern bei ihm auf, weil er das Geld nicht hatte. Ich habe ihm dieses gestern per Western überwiesen. Die Ware wird beim Steve gelagert.

Schon am Tag vor unserem Abflug rief die Reisgesellschaft uns an und teilte uns mit, dass wir wegen dem Streik 3 Stunden vor Abflug am Flughafen sbericht 2014 01ein sollten. Wir waren dann 5 Stunden vor dem Abflug da. Selbstverständlich hatten wir ein online check in gemacht. Wir konnten dann gegen 22:30 den Rückweg nach Althengstett antreten. Ob wir unsere Kosten erstattet bekommen steht auf einem anderen Papier. Ich habe bereits Schritte zur Rückerstattung eingeleitet. Die Flüge gingen alle pünktlich raus, aber kein einziger Fluggast wurde mitgenommen. Die Maschinen waren alle leer. Es gab auch keine Alternative. An diesem Tag konnten 37000 Fluggäste wieder nach Hause fahren.

Norbert Ziegler, Ilse und Stefan

                                                                    Ich glaube, ich komm hier heute nicht weg. – Frankfurt Airport

                                                                                                    zurück zur Auswahl

 
Copyright © 2014 Hotline +49 7051 9686451
Mo.-Fr. 8:00 - 20:00 Uhr
??
 |  Sitemap  |  Datenschutz  |  Impressum